Ethereumbetriebener DEX-Markt Uniswap peilt Q2 für die Einführung des Protokolls V2 an

Uniswap V1 ist ein On-Chain-System intelligenter Verträge auf der Ethereum-Blockchain, das ein automatisiertes Liquiditätsprotokoll auf der Grundlage einer „Konstantproduktformel“ implementiert…

Uniswap, ein von Ethereum betriebener dezentralisierter Marktplatz (DEX), kündigte heute an, dass er die Einführung des V2-Protokolls im zweiten Quartal dieses Jahres erwartet. Uniswap V1 hat erfolgreich eine gepoolte, automatisierte Liquiditätsbereitstellung auf Ethereum bereitgestellt und funktioniert ohne großen Wartungsaufwand, um eine stabile Plattform für die Umwandlung von ERC20-Token zu bieten.

Das Uniswap-Team sagt:

Bitcoin Trader berichtet über BuschbrandUniswap V1 war der Proof-of-Concept für eine neue Art von dezentralisiertem Marktplatz. Uniswap V1 wird so lange funktionieren, wie es Ethereum gibt, und bisher hat es für eine Vielzahl von Anwendungsfällen sehr gut funktioniert. Die gebündelte automatisierte Liquidität ist jedoch noch im Entstehen begriffen, und wir haben gerade erst begonnen, ihr Potenzial zu realisieren. Aus diesem Grund haben wir im vergangenen Jahr eine Saatgut-Runde gestartet und ein engagiertes Team gebildet, das Uniswap zusammen mit der breiteren Ethereum-Gemeinschaft erforscht und entwickelt.

V2 von Uniswap ist der Nachfolger von V1 und enthält viele neue Funktionen und Verbesserungen. Nachstehend finden Sie eine kurze Übersicht über einige der kommenden Änderungen (nähere Informationen hier):

  • ERC20 / ERC20-Paare, in Uniswap V2 kann jedes ERC20-Token direkt mit jedem anderen ERC20-Token gepoolt werden.
  • Uniswap V2 implementiert neue Funktionen, die hochgradig dezentralisierte und manipulationsresistente On-Chain-Preis-Feeds ermöglichen.
  • Flash-Swaps auf V2 von Uniswap ermöglichen es den Benutzern, ohne Vorabkosten so viel von jedem ERC20-Token abzuheben, wie sie wollen. Benutzer können tun, was sie wollen, vorausgesetzt, dass sie am Ende der Transaktionsausführung entweder: für alle abgehobenen ERC20-Token zahlen, einen Prozentsatz der ERC20-Token bezahlen und den Rest zurückgeben oder alle abgehobenen ERC20-Token zurückgeben.
  • Eine Reihe von technischen Verbesserungen (z.B. intelligente Verträge, die in Solidity statt in Vyper geschrieben sind).

Selbsterhaltungsfähigkeit

Der Code für Uniswap V2 enthält einen kleinen Protokollaufladungsmechanismus. Beim Start wird die Protokollgebühr standardmäßig auf 0 gesetzt, und die Gebühr für den Liquiditätsanbieter beträgt 0,30%. Wenn die Protokollgebühr eingeschaltet wird, beträgt sie 0,05% und die Gebühr für den Liquiditätsanbieter 0,25%.